h1

Blinker

29. 05. 2012

Aus immer wieder aktuellem Anlass:

Blinker sind da, um zu zeigen

  • dass man abbiegen möchte
  • dass man gerne die Spur wechseln möchte
  • dass man einen Kreisverkehr an der nächsten Ausfahrt verlässt
  • dass man am Straßenrand hält, bzw. dass man wieder losfahren möchte

Blinker kann man auch verwenden

  • um anzuzeigen, dass der Hintermann gerade gut überholen könnte
  • um sich nach dem Überholen für diesen Hinweis (oder auch für eine andere freundliche Geste) zu bedanken.

Blinker sind nicht da

  • um zu sagen „Mach Platz, ich fahre jetzt rüber auf deine Spur!“
  • um nochmal klarzustellen „Übrigens, ich bin gerade schnell mal direkt vor deiner Nase auf deine Spur gewechselt. Also nur, falls du es noch nicht gemerkt hast, weil du deswegen bremsen musstest.“
  • um es so schön im Armaturenbrett klickern und grün blinken zu lassen

Mögen sich einige gewisse Autofahrer gegrüßt fühlen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: